Ein Kulturinstitut auf vier Rädern an unserer Schule

HZ_06.10.2009 (.pdf) „Ganz Frankreich in einem kleinen, bunten Auto“

Ein kleines französisches Kulturinstitut machte im Oktober 2009 an unserer Schule Halt. Chloé Lefevre ist interessiert an allem was mit Deutschland zu tun hat. Seit Oktober 2009, also ganz frisch, ist sie im Auftrag der Robert-Bosch-Stiftung und der französischen Botschaft kreuz und quer in Bayern unterwegs, um den jungen und auch ganz jungen Vorschulmenschen den Charme französischer Sprache und Lebensart näher zu bringen. „Ein Kulturinstitut auf vier Rädern an unserer Schule“ weiterlesen

Gegenbesuch in Angoulême (2013)

Donnerstag, 02. Mai

Nach einer problemlosen Anfahrt wurden wir herzlich empfangen und hatten den gestrigen Feiertag zum Ausschlafen. Heute wurden wir dann in die Geheimnisse der Trickfilmproduktion eingeweiht; die Stadtrallye am Nachmittag war eine feuchte Angelegenheit …wir freuen uns alle auf den morgigen Besuch des Futuroscope, Europas groessten futuristischen Themenpark! „Gegenbesuch in Angoulême (2013)“ weiterlesen

Paris – mon amour!

Das Herz von Frankreich schlägt in Paris. Während sich der schaurige Glöckner in den Türmen von Notre-Dame versteckt, wartet die Mona Lisa im Louvre darauf, dass jemand ihr Geheimnis lüftet. Und wenn du den Aufstieg nicht scheust, liegt dir auf dem Eiffelturm die Stadt der Liebe zu Füßen.
Dies wollte die erste Französisch-Klasse, die an der JSR ihren Abschluss gemacht haben, erfahren und wählte sich Paris als Ziel für die Abschlussfahrt:
„Paris – mon amour!“ weiterlesen