Ölgemälde in der Aula enthüllt – Vittore Bocchetta schuf „Consumati“ im Jahr 2007 in Verona

Nach der Skulptur „Ohne Namen“, die im Rosengarten steht, gibt es jetzt ein zweites Kunstwerk von Vittore Bocchetta in Hersbruck, das Ölgemälde „Consumati“ von 2007. „Ölgemälde in der Aula enthüllt – Vittore Bocchetta schuf „Consumati“ im Jahr 2007 in Verona“ weiterlesen

Wo war Opa Francesco?

Häftling Nummer 21473

Francesco Moisello, geboren 1905 in Sampierdarena (Italien), war Klempner und schloss sich in Italien dem Widerstand gegen Mussolini an.
Francesco Moisello wird Mitglied des CLN, des „Kommittees der nationalen Befreiung“ gegen den Faschismus und die deutsche Besatzung. Er wirbt um Anhänger und sucht nach Geldquellen und Sachgütern für die Familien von politischen Gefangenen, Deportierten und Partisanen. „Wo war Opa Francesco?“ weiterlesen

Ausstellung Das KZ-Außenlager Hersbruck und das „Doggerwerk“ in der Aula

 Zur Eröffnung der Ausstellung Das KZ-Außenlager Hersbruck und das „Doggerwerk“ versammelten sich am 13.01.2011 alle 10.Klassen in der Aula, um bei der Eröffnungsfeier die Reden der eingeladenen Ehrengäste anzuhören. „Ausstellung Das KZ-Außenlager Hersbruck und das „Doggerwerk“ in der Aula“ weiterlesen